Fachtag Kinder beteiligen - Zukunft gestalten

Beginn:
18. Mär 2020, 09:30
Ende:
18. Mär 2020, 16:00
Kurs-Nr.:
2-2020
Preis:
40,00 EUR pro Platz
Ort:
Jetzt anmelden
Freie Plätze:
70 von 100
Referent:
mehrere Referenten

Beschreibung

Fachtag Kinder beteiligen - Zukunft gestalten

Der Fachtag bietet vielfältige Impulse zum Thema Kinder- und Jugendbeteiligung. Neben einem Fachvortrag von Carmen Feuchtner (Welt der Kinder, Bregenz) zum Thema wird anhand von verschiedenen Praxisbeispielen die vielfältigen Umsetzungsmöglichkeiten der Beteiligung junger Menschen verdeutlicht. Folgende Beteiligungsmöglichkeiten werden vorgestellt: Kinderbeirat der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen, Beteiligungsprojekt „Dialog der Generationen/Heimat“ in der Gemeinde Schlier, Projekt „Kindervertreter“ des Wilhelm-Hauf-Schülerhauses Stuttgart.

Abgerundet wird der Fachtag durch einen Markt der Möglichkeiten mit vielen Informationen rund um das Thema Beteiligung, sowie verschiedenen Ständen von: Kinderstiftung Ravensburg, Kreisjugendring Ravensburg e.V., Landeszentrale für Politische Bildung, Initiative MACH DICH STARK, Demokratiezentrum Weingarten, Welt der Kinder, Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg, u.v.m.

 


Ausschnitt Kinder Zukunft650x350

Referenten: Carmen Feuchtner, Welt der Kinder , Bregenz,
Angelika Hipp-Streicher, Fachleitung Familie und integration Caritas Bodensee-Oberschwaben
Joachim Sautter, KJR
Katja Liebmann, Bürgermeisterin Gemeinde Schlier
Kornelija Ljubek-Ples, Kinderstiftung esslingen-Nürtingen

Zielgruppe: Aktive in der Jugendarbeit, aus der kommunalverwaltung, Schulsozialarbeit, jugendpolitisch Interessierte, Studentinnen

Preis: 40€ normal; 35€ ermäßigt (Schüler, Studenten, Ehrenamtliche) - inkl.  Mittagessen in der Akademie


 

Bei Fragen zur Anmeldung oder zum Seminar können Sie sich an die Geschäftsstelle wenden: 0751/21081
oder

 

Wahlmodul Juleica 0 Anmeldeschluss 06.03.2020

}


Jetzt anmelden: Fachtag Kinder beteiligen - Zukunft gestalten

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Anschrift

Einwilligung Datenverarbeitung

Die obigen Angaben werden für die Anmeldung zur Fortbildung, sowie zur Kontaktaufnahme verwendet. Sollten Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir hierfür die oben eingetragene Adresse.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

*

* notwendige Angaben