• Streitschlichten - aber wie?

    Streitschlichten - aber wie?

    Die Mediation ist eine Form der gewaltfreien Konfliktlösung. Das Seminar liefert Informationen, Literatur und Materialien und bietet Zeit, um einige Module auf Umsetzbarkeit in der Praxis durchzuspielen. Weiterlesen
  • "da.gegen.rede!"

    Der Vortrag am 18. Oktober 18 in Isny vermittelt grundlegende Informationen zum Thema Hate Speech, skizziert Strategien radikaler Akteure und thematisiert Möglichkeiten zum aktiven Umgang mit Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken Weiterlesen
  • Fahrsicherheitstraining

    Fahrsicherheitstraining

    Am Freitag, den 19. Oktober bietet der Kreisjugendring in Kooperation mit dem ADAC ein Fahrsicherheitstraining für junge Fahrer mit Kleinbussen an. Eine Anmeldung ist ab sofort telefonisch und per Mail möglich. Weitere Infos unter Tel. 0751-21081. Weiterlesen
  • Neues Fortbildungsprogramm

    Neues Fortbildungsprogramm

    Unser neues Fortbildungsprogramm ist fertig. Lasst euch überraschen von den vielseitigen Angeboten an zahlreichen Seminaren, Workshops und Fachtagen. Info und Anmeldung gibt's ab sofort online hier. Weiterlesen
  • Auf zum Ehrenamtstag nach Rust!

    Auf zum Ehrenamtstag nach Rust!

    Am Freitag, den 7. Dezember 18 fährt der Kreisjugendring mit seinem Bus in den Europa Park nach Rust. Fahrt und Eintritt sind kostenlos mit gültiger Juleica! Anmeldung unter Tel. 0751-21081
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser

Dieser Fachtag bot den verschiedenen Leitungsteams, Aktivenräte und Vorstände aus selbstverwalteten Jugendhäusern und Jugendtreffs eine gute Gelegenheit sich untereinander kennen zu lernen und sich auszutauschen über das, was in ihren Einrichtungen gerade läuft (Haus, Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Programm, Besucher, Nachbarn, Probleme, was läuft gut,...). Der Fachtgag fand dieses Jahr im "Jutz" in Wolfegg statt und begann mit einem Brunch. Nachdem uns Christoph Paone der Jugendbeauftragte der Gemeinde Wolfegg eine Führung durch die Räumlichkeiten gab, starteten wir mit dem thematischen Teil. Jens Braunschmid und Stefanie Nandi gaben Inputs und Neuigkeiten zum Thema Jugendschutz, GEMA, Jugendleiterkarte und Fortbildungsmöglichkeiten durch den Kreisjugendring. Die einzelnen Einrichtungen erstellen Nutzungsvereinbarungen für ihre jeweilige Einrichtung und kamen so mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch. Die Mischung aus "Erfahrenen" und " Neulingen" aus den selbstverwalteten Jugendtreffs war dieses ja gerade zu perfekt. Sp profitierte jede Einrichtung von diesem Tag.

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Jugendbeauftragten aus Wolfegg Christoph Paone und seinem "Jutz" Team statt. Vielen Dank!

Jugendleitergrundkurs

Am Wochenende war es wieder soweit 28 junge Menschen, aus unterschiedlichen Vereinen, Verbänden und der offenen Jugendarbeit, waren mit uns auf dem Jugendleitergrundkurs im Don-Bosco-Haus in Eriskirch. Bei herrlichem Wetter konnten viele Einheiten wie Kooperationsspiele, Gruppenarbeit, Spiele für zwischendurch,... auch draußen statt finden. Am Abend gab es die tolle Gelegenheit am Lagerfeuer Gitarrenmusik zu lauschen, mitzusingen und Stockbrot backen oder aber auch an einer Nachtaktion teilzunehmen. Der Grundkurs ist das Pflichtmodul zum Erwerb der JULEICA, weitere Wahlmodule können bei uns gebucht werden (siehe Fortbildungen).Der nächste Grundkurs findet im Frühjahr 2019 statt.

Regio Cup 2018 - Skate Contest Series

Endlich ist es soweit, der erste Regio - Cup Steht vor der Tür. Der Cup wird an sieben Stopps ausgetragen und vom jeweiligen Jugendhaus, dem zuständigen Jugendarbeitsteam, dem Spatz Team aus Kisslegg und Youn Culture aus Bad Waldsee organisiert.

Beteiligte Jugendhäuser sind: Grünkraut, Leutkirch, Wangen, Weingarten, Baienfurt, Kisslegg und Bad Waldsee.

Weiterlesen ...

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter