• Qualifizierung

    Qualifizierung "Kinder- und Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten"

    Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder die als Trainer*innen ihr Wissen in diesem Bereich weitergeben möchten. Weiterlesen
  • Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal einen Freiwilligendienst machen. Du auch? In dem Jahr als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen und Kenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Demokratie leben!

    Demokratie leben!

    Ab sofort können neue Projektanträge gestellt werden für Veranstaltungen zur Förderung des Demokratie- und Toleranzverständnisses im Landkreis Ravensburg. Auch im Jugendfonds stehen Mittel für Gruppen und Initiativen zur Verfügung. Weiterlesen
  • Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Wer das Basismodul zur Juleica gemacht hat, kann sich ab sofort zum Jugendleiter-Aufbaumodul anmelden. Der Aufbaukurs findet wieder in Zusammenarbeit mit dem KJR Biberach vom 18. bis 20. Okt. 19 als Kompaktwochenende mit 20 UE in der Jugendherberge in Biberach statt. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Wie erreichen wir die "Stillen"?

Jugendgemeinderat, Jugendkonferenz, Kinderhearing – das sind alles tolle und wichtige Formate, die an vielen Orten sehr erfolgreich umgesetzt werden. Doch wie binden wir diejenigen jungen Menschen in Beteiligungsprozesse ein, die sich von diesen Methoden eher nicht ansprechen lassen und die aus verschiedenen Gründen schwer zu erreichen sind? Diese Frage wurde beim Fachtag zum §41 der Gemeindeordnung heiß diskutiert.

Weiterlesen ...

„Wa(h)l auf Pizza“ in Kisslegg

Unter einem kreativen Motto fand am 15. Mai eine Erstwähler-Infoveranstaltung zur Kommunalwahl 2019 im Schloss Kisslegg statt. Rund 30 Jugendliche aus dem Ort debattierten an Thementischen mit VertreterInnen des Gemeinderats und potentiellen neuen Gemeinderatsmitgliedern sowie dem Bürgermeister, Herrn Krattenmacher.

Weiterlesen ...

Erstes Kinderhearing in Schlier

Am 2.4.2019 fand das erste Kinderhearing der Gemeinde Schlier statt.

Ganz unter dem Motto "Was gibt´s Was braucht´s"nahmen insgesamt 30 Kinder teil,DSC 0019
besucht wurden dabei die 4. Klassen der Grundschule Schlier und Unterankenreute. 

Los ging es nach der Begrüßung mit einem Warm-up, dem Vier-Ecken-Spiel. Die Kinder sollten sich nach verschiedenen Kriterien sortieren, beispielsweise dem Wohnort, ob sie die Vereine in der Gemeinde nutzen und ob sie sich etwas unter dem Begriff "Kinderbeteiligung" vorstellen können. Im Anschluss gab es außerdem einen Input zum Thema Kinderrechte und anschließend wurde ein Kurzfilm gezeigt, der das Thema „Heimat“ aufgriff.

Weiterlesen ...

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter