• Bundesfreiwilliger gesucht?

    Bundesfreiwilliger gesucht?

    Als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen und Kenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Wenig Köche - viel Brei

    Wenig Köche - viel Brei

    Großküchen Know How mit Hygiene-Erstbelehrung bietet der Kreisjugendring in einem Workshop. vorab die Hygiene Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt und danach gibt's zahlreiche Tipps, wie man am besten für viele Menschen kocht und was dabei zu beachten ist. Weiterlesen
  • Politik trifft Jugendarbeit

    Politik trifft Jugendarbeit

    Mit dem ganzjährig angelegten Projekt „Da geht was – Politik trifft Jugendarbeit" sollen Kommunalpolitiker und –politikerinnen den Jugendarbeitsalltag hautnah erleben und aktiv dran teilnehmen. Mit dieser Aktion möchte der Kreisjugendring Ravensburg und seine Mitgliedsverbände eine Aufwertung der Kinder- und Jugendarbeit. Weiterlesen
  • Freizeiten planen

    Freizeiten planen

    Ein praxisorientierter Workshop, für alle, Freizeiten für Kinder und Jugendliche planen, organisieren und selbst mitwirken. Weiterlesen
  • "Gut zu wissen"

    Jugendarbeit und Politik in Baden-Württemberg. Das Seminar hilft dabei, sich einen Überblick über die Strukturen der Jugendarbeit in der Gemeinde bis hin zur Landesebene zu verschaffen und diese positiv zu nutzen und zu vernetzen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Jugend ermöglichen!

Sie ist draußen die erste Jugendbroschüre zum 15. Kinder- und Jugendbericht. In jugendgerechter Sprache wird der Bericht präsentiert.

Mehr dazu: 15. Kinder- und Jugendbericht

Mitmachen Ehrensache-Realschule Wangen gewinnt Auszeichnung auf Landesebene

Die Idee von "Mitmachen Ehrensache" ist gut und erfolgreich. Jugendliche suchen sich selbständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten guten Zwecken.

Bei der landesweiten Preisverleihung im Jugendhaus Mitte in Stuttgart würdigten die Träger der Aktion, die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft zusammen mit dem Sozialministerium (Susanne Keller, Referat Bürgerschaftliches Engagement) besonders erfolgreiche Akteure.

Weiterlesen ...

Save the Date: Fake News! Im Netz der Lügen

Jetzt schon mal Freitag, den 17.11.2017 vormerken. Dort findet in der Aula der PH Weingarten ein Fachtag für alle Fachkräfte der Jugendbildung und der Sozialarbeit zum Thema Fake News! Im Netz der Lügen, "Alternativen Fakten" und "Hate Speech" in den sozialen Netzwerken statt. Eröffnet wird der Fachtag von Manne Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg). Geplante Vorträge: Chan-jo Jun (Anwalt für IT-Recht, Würzburg), Hannes Ley (Gründer von #ichbinhier, Hamburg) und Andre Wolf (Mimikama.at, Wien). Moderation: Selina Marx (Fernsehreporterin des SWR).

Eine Einladung mit vollständigem Programm folgt im September!

Dieser Fachtag findet in Kooperation mit dem DemokratieZentrum Baden-Württemberg statt.

pdfFake News

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter