• Extremismusprävention und Demokratiebildung

    Extremismusprävention und Demokratiebildung

    >14.9.2018 von 17-19 Uhr: Hate Speech II - was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Ort: Landratsamt Biberach, Referent: Mathieu Coquelin. >15.9.2018 von 10-12:30 Uhr: Luftballonaktion zum "internationalen Tag der Demokratie" Ort: Holzmarkt in Ravensburg und vor dem Rathaus in Biberach. Weiterlesen
  • Politik trifft Jugendarbeit

    Politik trifft Jugendarbeit

    Mit dem ganzjährig angelegten Projekt „Da geht was – Politik trifft Jugendarbeit" sollen Kommunalpolitiker und –politikerinnen den Jugendarbeitsalltag hautnah erleben und aktiv dran teilnehmen. Mit dieser Aktion möchte der Kreisjugendring Ravensburg und seine Mitgliedsverbände eine Aufwertung der Kinder- und Jugendarbeit. Weiterlesen
  • 1
  • 2

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Regionaltreffen mal anders ...

Gestern am 4. Oktober fand das Regionaltreffen der kommunalen und offenen Kinder- und Jugendarbeit im neuen Jugendhaus in Biberach statt. Es war der Wunsch der Teilnehmer einmal "über den Tellerrand" zu sehen und somit veranstaltete der Kreisjugendring den Regio Treff als Austauschrunde gemeinsam mit den Kollegen aus dem Landkreis Biberach. Andreas Heinzel, von Jugend aktiv e.V. in Biberach, stellte das Jugendhaus, seinen Prozess dorthin und die Konzeption vor.

Weiterlesen ...

Sofa on Tour - auf dem Pausenhof der GMS Waldburg-Vogt

Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Waldburg-Vogt konnten sich in der Woche vor der Bundestagswahl ein eigenes Bild von den Positionen der Parteien machen. Am vergangenen Donnerstag war das "Sofa on Tour" zu Gast auf dem Pausenhof. Ziel des Vormittags war es, die Jugendlichen über Politik zu sensibilisieren und mit ihnen über verschiedene Positionen und Ansichten ins Gespräch zu kommen. Dazu dienten die Statementkarten aus den verschiedenen Wahlprogrammen der Parteien CDU, SPD, FDP, Linke, Grüne und AfD.

Weiterlesen ...

Immer Online - Onlinesucht bei Jugendlichen

Immer Online Seite 1

Ständig online, stundenlang am PC oder Tablet und immer das Smartphone im Blick ... Was für viele junge Menschen als normaler Umgang gilt, treibt manche Eltern zur Verzweiflung. Mit der Veranstaltung "immer online" sollen Fragen beantwortet werden, Risiken aufgezeigt und darüber aufgeklärt werden. Außerdem werden Hilfestellungen bei Suchterkrankungen gegeben. Fachleute aus den Bereichen Medienkompetenz, Suchtberatung und Jugendpsychatrie werden berichten. Ein junger betroffener User steht für Fragen zur Verfügung, er wird über seine leidvollen Erfahrungen berichten.

 

 

 

 

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter