• „Demokratie leben!“ – von der
Idee zum fertigen Projekt

    „Demokratie leben!“ – von der Idee zum fertigen Projekt

    Über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ können im Landkreis Ravensburg Projekte und Veranstaltungen gefördert werden. Es stehen im Aktionsfonds 60.000 € und im Jugendfonds 15.000 € zur Verfügung. Die Veranstaltung bietet Infos und Anregungen. Weiterlesen
  • Neuer „Jugenddialog – Jugend trifft auf Politik!“

    Neuer „Jugenddialog – Jugend trifft auf Politik!“

    Nach dem wir mit Agnieszka Brugger von „Die Grünen“, sowie Korbinian Sekul und Enes Muric von „Die Linke“ einen Jugenddialog veranstaltet haben, kam nun der Bundestags-abgeordnete Axel Müller von der CDU mit dem Wunsch eines weiteren Jugenddialogs auf uns zu: Mittwoch, den 19. Mai von 19-20 Uhr digital über Zoom. Weiterlesen
  • Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser

    Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser

    Dieser Tag bietet Leitungsteams, Aktivenräten und Vorständen in selbstverwalteten Jugendtreffs und Jugendhäusern die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch. Weiterlesen
  • Wenig Köche - viel Brei...

    Wenig Köche - viel Brei...

    Großküchen Know-how inklusive Hygiene-Erstbelehrung. Ob daheim in der kleinen Küche für eine Familie gekocht wird oder für richtig große Gruppen auf Zeltlagern - das ist ein großer Unterschied! Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Stellenausschreibungen des Bodenseekreises

Das Jugendamt des Landratsamtes Bodenseekreis sucht zwei Fachkräfte für das Projekt "Hauptamt stärkt Ehrenamt - Jung & Engagiert im Bodenseekreis". Die Stellen sind befristet bis zum 31.12.2022 und vergütet nach dem TVöD SuE 15. Insgesamt stehen 1,5 Stellen zur Verfügung, die Aufteilung kann nach Absprache erfolgen. Weitere Informationen zu den Stellen und zum Projekt "Hauptamt stärkt Ehrenamt" finden Sie hier: Projektstellen_Hauptamt_stärkt_Ehrenamt.pdf

Rechtsfragen im Verein

Die Freiwilligenagentur bietet am 2. März von 13 - 16 Uhr und am 3. März von 10 - 13 Uhr Beratung zum Vereinswesen an. Als Berater wird René Hissler zu Gast sein und alle Fragen sachkundig beantworten. Der Vereinsberater und Versicherungsfachmann informiert über die Gesetzeslage (z. B. zu Versicherungs- und Haftungsfragen, DSGVO, Vorstandsbesetzung, Anpassung von Satzungstexten und weiteren wichtigen Themen), er beantwortet auch ganz praktische Fragen wie "Was passiert, wenn jemand bei unserem Vereinsfest stürzt?" oder "Bin ich versichert, wenn ich in meinem Auto für den Verein Jugendliche transportiere?". Möglich sind sowohl kurze Einzelberatungsgespräche, als auch eine Teilnahme an einer Fragerunde. Unterlagen können mitgebracht werden.
Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der Freiwilligenagentur im Rathaus, Marienplatz 26. Kommen Sie vorbei oder rufen Sie an unter Tel. 82-102.

Save the Date: Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser und Aktivenräte

Dieser Tag bietet Leitungsteams, Aktivenräten und Vorständen in selbstverwalteten Jugendtreffs und Jugendhäusern die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch. Nach einem gemütlichen Brunch werden wir gemeinsam mit Paul Fischer (Kreisjugendreferent Bodenseekreis) besonders über die Herausforderung der Nachwuchsförderung und der Vorstandssuche reden. Aber auch andere Themen rund um die Arbeit in einem Jugendzentrum werden hier besprochen. Bei dem Fachtag habt ihr nicht nur die Möglichkeit etwas zu lernen, sondern ihr könnt euch außerdem mit anderen Jugendzentren vernetzen.

Wo? Jugendzentrum Spatz in Kißlegg (Bahnhofstraße 11, 88353 Kißlegg)
Wann? 04.04.2020 um 10:00 bis 15:00 Uhr

 

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter