• Online-Diskussion zu Corona-Demo

    Online-Diskussion zu Corona-Demo

    Wo stehen die sogenannten Corona-Demos in der Region inhaltlich? Haben wir es wirklich mit gefährlichen rechten Ideologen zu tun? Dominieren die Reichsbürger? Bildet sich hier eine Querfront heraus? Oder entpuppt sich das alles als sensationsheischende Panikmache über einen eigentlich harmlosen Protest zum Schutz der bürgerlichen Freiheit? Weiterlesen
  • Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal einen Freiwilligendienst machen. Du auch?In dem Jahr als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen undKenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Antisemitismus und Verschwörungstheorien

    Antisemitismus und Verschwörungstheorien

    Webinar am 23.6. um 15 Uhr: Angelika Vogt von der Fachstelle „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ erklärt die Entstehung und Verbreitung antisemitischer Vorurteile und zeigt auf, welche Auswirkung das für das gesellschaftliche Zusammenleben hat. Weiterlesen
  • Vereinsaktivitäten bis 15.06.2020 untersagt

    Vereinsaktivitäten bis 15.06.2020 untersagt

    Liebe Mitglieder, es gilt eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Darin werden Vereinsaktivitäten untersagt. Die Verordnung läuft bis zum 15.6.2020. Sie kann ggf. früher wieder außer Kraft gesetzt werden aber natürlich im Bedarfsfall auch verlängert werden. Ab dem 15.6. könnt ihr hoffentlich wieder euer Vereinsleben fortsetzen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Methoden extremistischer Gruppierungen

Welche Methoden wenden extremistische Gruppierungen an? Wie gelingt es ihnen, (junge) Menschen für sich zu gewinnen - und wie kann man das verhindern?
Im Workshop "Gesellschaft unter Strom" werden Methoden vorgestellt, die sich in der Präventionsarbeit mit Jugendlichen bewährt haben. Anhand von Propagandamaterialien verschiedener Gruppierungen werden die möglichen Attraktionsmomente herausgearbeitet und diskutiert.

Der Workshop findet am 18.10.2019 von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Landratsamt Biberach statt.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, nähe Informationen und Anmeldung beim Demokratiezentrum Biberach

Fachtag "Schulabsentismus vermeiden"

Am 6.11.2019 findet in Amtzell ein Fachtag zum Thema "Schulabsentismus vermeiden" statt. Thomas Pätzold vom Staatlichen Schulamt wird einen Handlungsleitfaden für den Krisenfall vorstellen, anschließend werden verschiedene Workshops zu Themen wie "Ursachen und Entwicklungsstufen", "Entwicklung eines Konzepts", "lebensweltnahe Therapie im Schulalltag" etc. angeboten.
Zu Beginn wird es einen kleinen Imbiss geben, in der Pause dann Kaffee und Kuchen. Anmeldungen sind noch bis zum 31.10.2019 möglich.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.bildungsbuero-ravensburg.de/netzwerke

 

Noch Plätze frei bei "Kultur macht stark"

Bei der Info-Veranstaltung zum Förderprogramm "Kultur macht stark" am 14. Oktober sind noch Plätze frei.
Das BMBF fördert mit diesem Programm außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Bei der Veranstaltung wird es um Tipps zur Antragstellung, die Programmpartner und beispielhafte Projekte gehen. Den TeilnehmerInnen entstehen keine Kosten, für Essen und Getränke ist gesorgt.
Weitere Infos unter https://www.lkjbw.de/kultur-macht-stark/

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter