• Absage aller Veranstaltungen bis Mai 2020!

    Absage aller Veranstaltungen bis Mai 2020!

    Aufgrund der momentanen Covid-19 Situation müssen wir aus Vorsichtsmaßnahmen alle Veranstaltungen absagen und hoffen auf baldige Verbesserung der Lage. Das Büro des KJR bleibt geöffnet. Per Telefon und Mail könnt ihr uns jederzeit erreichen. Bleibt gesund!
  • 1

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Noch Plätze frei bei "Kultur macht stark"

Bei der Info-Veranstaltung zum Förderprogramm "Kultur macht stark" am 14. Oktober sind noch Plätze frei.
Das BMBF fördert mit diesem Programm außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Bei der Veranstaltung wird es um Tipps zur Antragstellung, die Programmpartner und beispielhafte Projekte gehen. Den TeilnehmerInnen entstehen keine Kosten, für Essen und Getränke ist gesorgt.
Weitere Infos unter https://www.lkjbw.de/kultur-macht-stark/

Achtung, Achtung - Anmeldeschluss!

Beim Grundlagen-Seminar "Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten" vom 18. bis zum 19. November sind noch Plätze frei!
Die Teilnahme kostet 90 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung und ist Teil der Qualifizierungsreihe für pädagogische Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit.

Anmeldung über www.jugendakademie-bw.de/veranstaltungen und Rückfragen unter 0711896915 50 oder

Werde Multiplikator*in!

Hast Du Lust, selbst Workshops und Planspiele in Schulen und Gruppen umzusetzen? Mit Menschen über Radikalisierung, Hate Speech und Demokratie zu diskutieren?
Teil eines großen Netzwerks aus Engagierten in der politischen Bildung zu sein?
Dann bist Du bei unserer Multi-Schulung genau richtig! Wir führen an diesem Tag das Planspiel "Straight Ahead" mit Euch durch, reflektieren am Ende die Methode und freuen uns, Euch dann, wenn Ihr mögt, in unseren Multiplikatoren-Pool aufzunehmen. Pro Umsetzung des Planspiels gibt es ein Honorar und die Fahrtkosten erstattet.

Zeit und Ort: Am 9. November von 10Uhr bis 14Uhr bei TAVIR e.V. (Gartenstraße 33)
Anmeldung hier auf der Homepage unter "Fortbildung"

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter