• Stellenausschreibung

    Stellenausschreibung

    - Wir suchen zum 1. April 2020 eine/n  Geschäftsführer/in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 75%), unbefristet, SuS TVöD. - Ab dem 1. Januar 2020 suchen wir eine Projektkoordination (m/w/d) in Teilzeit (50% - 75%) für das Bundesprogramm "Demokratie leben"   Weiterlesen
  • 1

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Vielfalt im Landkreis

Der Kreisjugendring ist Partner im Förderprogramm "Vielfalt in Partizipation" und hat als solcher schon einige Beteiligungsprozesse für Kinder und Jugendliche im Landkreis angestoßen. Im Februar fand beispielsweise ein Kinderhearing in Baienfurt statt, im Mai ein Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser in Isny und im Juli ein "Grill & Chill" in Wilhelmsdorf. Alle diese Veranstaltungen haben uns großen Spaß gemacht und mal wieder gezeigt, was für tolle Ideen und Vorschläge junge Menschen für ihren Heimatort haben. Bevorstehende Projekte sind nun das Jugendhearing in Bad Waldsee im September, der Jugendgipfel in Weingarten im Oktober, das Jugendhearing in Aulendorf ebenfalls im Oktober und das Kinderhearing in Weingarten im November. Wir sind schon richtig gespannt auf Euch und Eure Beiträge - lasst uns gemeinsam den Landkreis gestalten!

Qualifizierung "Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten"

Die Akademie der Jugendarbeit bietet eine Qualifizierung für Fachkräfte zum Thema "Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten" an. Im Vordergrund der Qualifizierung steht, die Handlungssicherheit der Fachkräfte in der Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen zu stärken. Die Module ver mitteln dazu Basiswissen wie rechtliche Grundlagen und geben Raum zur Reflexion spezifischer Fragen der kulturellen Sensibilisierung sowie Anregungen für die Praxis.
Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Offenen, Kommunalen und Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit, der mobilen Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit aus allen Schularten, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder die als Trainer*innen ihr Wissen in diesem Bereich weitergeben möchten.

Flyer_Quali.pdf

Werde Jugendbeteiligungs-Profi!

Hast du Lust, dich für die Interessen junger Menschen in Deinem Wohnort einzusetzen?
Möchtest Du Dich dafür in Rhetorik und Öffentlichkeitsarbeit schulen lassen?
Willst Du wissen, wie man an Fördergelder für eigene Projekte kommt?

Dann lass Dich zum Jugendbeteiligungs-Profi ausbilden!
Die Seminartermine sind:

- 20. bis 22. September 2019 in Konstanz
- 27. bis 29. September 2019 in Weil der Stadt

Weitere Infos und Anmeldung: http://jugendgemeinderat.de/?page_id=6461

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter