• Bundesfreiwilliger gesucht?

    Bundesfreiwilliger gesucht?

    Als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen und Kenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Politik trifft Jugendarbeit

    Politik trifft Jugendarbeit

    Mit dem ganzjährig angelegten Projekt „Da geht was – Politik trifft Jugendarbeit" sollen Kommunalpolitiker und –politikerinnen den Jugendarbeitsalltag hautnah erleben und aktiv dran teilnehmen. Mit dieser Aktion möchte der Kreisjugendring Ravensburg und seine Mitgliedsverbände eine Aufwertung der Kinder- und Jugendarbeit. Weiterlesen
  • Spiele für zwischendurch

    Spiele für zwischendurch

    Ein praxisorientierter Workshop, zum Kennenlernen von einfachen Spielen mit wenig Material. Der Schwerpunkt liegt auf Teamspiele mal mit mehr, mal mit weniger Bewegung. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

20. Karrieretag an der Hochschule

Am 13. November waren auch wir mit dabei beim 20. Karrieretag der Hochschule Ravensburg- Weingarten. Gemeinsam mit dem Teamjugendarbeit Weingarten und der AGJF betreuten wir den Stand der offenen und kommunalen Kinder- und Jugendarbeit. Beim Karrieretag haben Studierende die Möglichkeit mit Einrichtungen und Betrieben aus der Region ins Gespräch zu kommen und auch die verschiedenen Arbeitsfelder kennen zu lernen.

Auf zum Ehrenamtstag in den Europa Park nach Rust!

Der Europa Park macht ehrenamtlichEngagierten auch in diesem Jahrwieder sein attraktives Angebot: Wer seine gültige Juleica am Eingang zeigt, kommt vom 4. bis 8. Dezember 2017 kostenlos in den Europa Park und kann alle Attraktionen nutzen.

Der Kreisjugendring veranstaltet mit seinem Bus eine Fahrt nach Rust am Freitag, den 8.12.2017.

Fahrt und Eintritt mit gültiger Juleica sind kostenlos.

Anmeldung bis 29.11.2017 bitte direkt an die Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Ravensburg e.V.

pdfEuropapark_2017.pdf

Stellenausschreibung

 

Zur Weiterentwicklung inklusiver Ansätze in der Jugendarbeit und dem Aufbau einer Regionalen Anlaufstelle Demokratiezentrum Oberschwaben können wir ab 1.1.2018 eine 50%-Stelle als Jugendreferent/in im KJR-Team neu besetzen.

Diese zunächst auf zwei Jahre bis 31.12.2019 befristete Stelle bietet spannende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung und vernetztes Arbeiten mit regionalen und überregionalen Organisationen der Jugendarbeit.

Weitere Informationen finden Sie unter: pdfStellenausschreibung_KJR_2018.pdf

 

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter