• Jugendlandtag 2019

    Jugendlandtag 2019

    Eingeladen sind alle Jugendlichen zwischen 14-21 Jahren, die Lust haben, zwei Tage lang miteinander und mit Politiker*innen darüber zu diskutieren, was sie bewegt! Da wir den Jugendlandtag möglichst bunt und vielfältig gestalten wollen, freuen wir uns explizit über alle Anmeldungen. Weiterlesen
  • Demokratie leben!

    Demokratie leben!

    Ab sofort können neue Projektanträge gestellt werden für Veranstaltungen zur Förderung des Demokratie- und Toleranzverständnisses im Landkreis Ravensburg. Auch im Jugendfonds stehen Mittel für Gruppen und Initiativen zur Verfügung. Weiterlesen
  • Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Wer das Basismodul zur Juleica gemacht hat, kann sich ab sofort zum Jugendleiter-Aufbaumodul anmelden. Der Aufbaukurs findet wieder in Zusammenarbeit mit dem KJR Biberach vom 18. bis 20. Okt. 19 als Kompaktwochenende mit 20 UE in der Jugendherberge in Biberach statt. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Jugendreferent/In gesucht!

Der Kreisjugendring Ravensburg sucht ab dem nächst möglichen Zeitraum eine/n JugendreferntIn in Teilzeit (60-90%).

Nähere Infos gibt es unter: pdfKJR_Ravensburg_Stellenausschreibung_2019.pdf

Vielfalt in Partizipation

Mit der Neuauflage von VIP kann der Kreisjugendring im nächsten Jahr zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen finanziell bis zu einem Umfang von jeweils 1.500 Euro unterstützen. Denkbar sind Ideen zur Umsetzung zur Spielplatzgestaltung, Kinder- und Jugendgipfel, Dorfbegehung bzw. Gemeindededektive, Jugendhearing, Aufbau eines Jugendgemeinderats oder Projektideen von Jugendlichen selbst.

Interessierte Kommunen, Verbände oder Initiativen werden dabei von der KJR-Geschäftsstelle beraten und unterstützt. Einfach Kontakt aufnehmen mit

Infos VIP:

pdf>>>Ausschreibung

pdf>>>Antrag

Ein Leuchtturm Oberschwabens

Glückwunsch an das engagierte Team: mit3392 Stimmen konnte sich das vom KJR und dem katholischen Jugendreferat unterstütze Zeltlagerprojekt Baltersberg an 2ter Stelle bei dem Leuchttürme-Wettbewerb platzieren und sich 10.00 Euro Preisgeld sichern.

Eine gute Grundlage, um auch in den nächsten Jahren v.a. den Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme zu ermöglichen, die sonst kaum einen Zugang zu solchen Freizeitangeboten haben.

Presseartikel: Leuchttürme

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter