• Infoabende Freiwilligendienst

    Infoabende Freiwilligendienst

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst mal einen Freiwilligendienst machen. Dabei stellen sich oft viele Fragen. Diese zwei Abende in Ravensburg und Leutkirch bieten allen Informationen und sind angereichert durch Erfahrungsberichte von jungen Menschen, die gerade ein FSJ, FÖJ, einen EFD oder BFD machen. Weiterlesen
  • Auffrischung JULEICA

    Auffrischung JULEICA

    Die JULEICA ist zunächst drei Jahre lang gültig und kann dann verlängert werden. Für die Verlängerung ist die Teilnehme an einer oder mehreren Fortbildungsveranstaltungen im Umfang von acht Unterrichtseinheiten nachzuweisen. Deshalb bieten wir allen Interessierten einen kompakten Crash Kurs zur Verlängerung an. Hier werden rechtliche Dinge aufgefrischt, aktuelle Themen angesprochen, Weiterlesen
  • Bundesfreiwillige gesucht!

    Bundesfreiwillige gesucht!

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst mal einen Freiwilligendienst machen - du auch? Als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring kannst du praktische Erfahrungen machen und bekommst erste Eindrücke in die Berufswelt. Beginn: ab sofort, Dauer: nach Absprache, Voraussetzung: Führerschein Klasse B, bei Interesse bitte melden!
  • Spinnen die oder spinne ich?

    Spinnen die oder spinne ich?

    Rechtspopulismus – und wie wir praktisch damit umgehen können. Rechte Parolen und Sprüche werden immer populärer, nicht nur bei manchen Parteien und Gruppierungen, sondern zunehmend auch in Alltagssituationen. Argumente und Fakten werden dabei missachtet, Lügen verbreitet und einfache Lösungen für komplexe politische Probleme angeboten. Wie reagieren wir im Alltag? Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Wir waren dabei ...

17 politisch engagierte Jugendliche aus Ravensburg, Weingarten, Wangen und Grünkraut bekamen die Chance gemeinsam mit dem Kreisjugendring beim Antrittsbesuch des Bundespräsidenten Herrn Steinmeier im Landtag in Stuttgart dabei zu sein. Eingeladen wurden sie zu einem Jugend Dialog. In einer ersten Runde wurde an Tischen diverse Themen wie Flucht und Integration, Umwelt und Globalisierung, Europa, Jugendbeteiligung, Vereinsarbeit,... diskutiert und Fragestellungen für den Bundespräsideten erarbeitet. Nachdem der Bundespräsident mit Frau, Herrn Kretschmann und der Landtagspräsidentin Aras ankam wurden Herrn Steinmeier von Jugendlichen die Fragen direkt gestellt und er konnte Stellung dazu nehmen. Im Anschluss gab es im Foyer einen Empfang.

 

Jugend ermöglichen!

Sie ist draußen die erste Jugendbroschüre zum 15. Kinder- und Jugendbericht. In jugendgerechter Sprache wird der Bericht präsentiert.

Mehr dazu: 15. Kinder- und Jugendbericht

Mitmachen Ehrensache-Realschule Wangen gewinnt Auszeichnung auf Landesebene

Die Idee von "Mitmachen Ehrensache" ist gut und erfolgreich. Jugendliche suchen sich selbständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten guten Zwecken.

Bei der landesweiten Preisverleihung im Jugendhaus Mitte in Stuttgart würdigten die Träger der Aktion, die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft zusammen mit dem Sozialministerium (Susanne Keller, Referat Bürgerschaftliches Engagement) besonders erfolgreiche Akteure.

Weiterlesen ...

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter