• Online-Diskussion zu Corona-Demo

    Online-Diskussion zu Corona-Demo

    Wo stehen die sogenannten Corona-Demos in der Region inhaltlich? Haben wir es wirklich mit gefährlichen rechten Ideologen zu tun? Dominieren die Reichsbürger? Bildet sich hier eine Querfront heraus? Oder entpuppt sich das alles als sensationsheischende Panikmache über einen eigentlich harmlosen Protest zum Schutz der bürgerlichen Freiheit? Weiterlesen
  • Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal einen Freiwilligendienst machen. Du auch?In dem Jahr als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen undKenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Antisemitismus und Verschwörungstheorien

    Antisemitismus und Verschwörungstheorien

    Webinar am 23.6. um 15 Uhr: Angelika Vogt von der Fachstelle „kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus“ erklärt die Entstehung und Verbreitung antisemitischer Vorurteile und zeigt auf, welche Auswirkung das für das gesellschaftliche Zusammenleben hat. Weiterlesen
  • Vereinsaktivitäten bis 15.06.2020 untersagt

    Vereinsaktivitäten bis 15.06.2020 untersagt

    Liebe Mitglieder, es gilt eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Darin werden Vereinsaktivitäten untersagt. Die Verordnung läuft bis zum 15.6.2020. Sie kann ggf. früher wieder außer Kraft gesetzt werden aber natürlich im Bedarfsfall auch verlängert werden. Ab dem 15.6. könnt ihr hoffentlich wieder euer Vereinsleben fortsetzen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Was wollen Jugendliche in Argenbühl

Beim Jugendhearing in Argenbühl äußerten Jugendliche ihre Wünsche und Ideen - und wurden zur Mitarbeit animiert!

Unter dem Motto "Was gibts - was braucht´s" veranstaltete am Mittwochvormittag die Gemeinde Argenbühl gemeinsam mit Vera Müller (Schulsozialarbeit) und dem Kreisjugendring ein Jugendhearing. Insgesamt beteiligten sich 72 Jugendliche. WLan, einen Dirtbike,Ferienprogramm für Jugendliche, bessere Busverbindungen und aufpimpen des Moorbads:All ihre Wünsche und Ideen präsentierten die 6.-8. Klässler Herrn Bürgermeister Sauter sowie einigen anwesenden Mitgliedern des Jugendbeirats. Am Ende durften die Schüler alle Ideen und Wünsche noch mit Punkten bewerten, damit klar wurde, was die höchste Priorität für sie hat. Außerdem sollten sich die Schüler in Listen zu einzelnen Themen eintragen, in denen sie sich engagieren wollen.

Der KJR ist eine "starke Sache"

Der KJR hatte zu einer MV einberufen, um sich mit seiner Rolle auseinanderzusetzten. Die Mitgliedsverbände diskutierten über das vorhandene Potential und eine mögliche Stärkung in der Zukunft - unter anderem im Hinblick auf die Finanzen. Als Moderator wurde Heiko Bäßler eingeladen. Er unterstützt mit dem Thema "Ringe stärken - Relevanz gewinnen" Kommunen und Verbände. Bereits zu Beginn stellte er fest: "der KJR Ravensburg ist ein Leuchtturm, ein starker Ring, eine starke Sache".

Weiterlesen ...

Regionalkonferenz "Abenteuer Zukunft"

Am Dienstag, den 25. Oktober 2016 von 9.00-16.00 Uht findet im ev. Gemeindehaus Martin Luther in Weingarten die landkreisübergreifende Zukunftskonferenz statt.

Am Vormittag wird es zwei Vorträge (Dr. Ulrich Bürger und Volker Reif) geben. Am Nachmittag finden verschiedene Workshops zu den unterschiedlichsten Themen statt.

Mehr dazu gibt es unter:

Zukunftskonferenz Weingarten

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter