• Multiplikator*innen-Schulung

    Multiplikator*innen-Schulung

    „Straight Ahead“ – ein Planspiel zu Radikalisierungsprozessen. Es ist für die Durchführung in Schulklassen ausgelegt und soll Jugendliche dazu befähigen, radikale Tendenzen frühzeitig zu erkennen und Unterstützung zu suchen. Weiterlesen
  • Presseseminar

    Presseseminar

    Ob auf der eigenen Homepage, im Gemeindeblatt oder in der Vereinsbeilage der Schwäbischen Zeitung – wer zeigen will, was sein Verein, sein Jugendtreff oder die Verbandsgruppe alles auf die Beine stellt, muss sich um eine gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Weiterlesen
  • Spiele für zwischendurch

    Spiele für zwischendurch

    Spiel und Bewegung machen Spaß. Egal ob in der Kinder- oder Jugendgruppe, auf der Freizeit, im Jugendtreff, im Sportverein oder in der Bildungsarbeit: Spiele eignen sich gut als Einstieg, zum Kennenlernen, als Auflockerung für „zwischendurch“ oder als Abschluss. Weiterlesen
  • Demokratie leben!

    Demokratie leben!

    Ab sofort können neue Projektanträge gestellt werden für Veranstaltungen zur Förderung des Demokratie- und Toleranzverständnisses im Landkreis Ravensburg. Auch im Jugendfonds stehen Mittel für Gruppen und Initiativen zur Verfügung. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Werde Jugendbeteiligungs-Profi!

Hast du Lust, dich für die Interessen junger Menschen in Deinem Wohnort einzusetzen?
Möchtest Du Dich dafür in Rhetorik und Öffentlichkeitsarbeit schulen lassen?
Willst Du wissen, wie man an Fördergelder für eigene Projekte kommt?

Dann lass Dich zum Jugendbeteiligungs-Profi ausbilden!
Die Seminartermine sind:

- 20. bis 22. September 2019 in Konstanz
- 27. bis 29. September 2019 in Weil der Stadt

Weitere Infos und Anmeldung: http://jugendgemeinderat.de/?page_id=6461

Schulung für alle Interessierten

Dass wir vom Kreisjugendring auch gleichzeitig ein Demokratiezentrum sind, wissen vielleicht noch nicht sehr viele Leute im Landkreis. Auch, was so ein Demokratiezentrum eigentlich macht, ist bestimmt einigen noch nicht bekannt. Das wollen wir ändern!

Am 9.11.2019 sind alle Menschen (jung und alt, SchülerInnnen, Studierende, Fachkräfte, Renterinnen etc....) herzlich eingeladen, sich über unsere Arbeit informieren und zum Multiplikator / zur Multiplikatorin ausbilden zu lassen. Ihr seid nach diesem Tag in der Lage, selbstständig das Planspiel "Straight Ahead" in Schulklassen, Jugendgruppen und auch mit Erwachsenen durchzuführen. Bei diesem Planspiel erleben die Teilnehmenden, wie schnell man sich in einer Konfliktsituation radikalisiert und was das Gemeinschaftsgefühl in einer Gruppe dazu beiträgt, wie rasch die Sprache derber und härter wird und wie so ein Prozess enden kann.

Sobald ihr als Multis bei uns registriert seid, bekommt ihr regelmäßig Anfragen für das Planspiel zugeschickt und könnt Euch überlegen, ob ihr diesen Einsatz übernehmen wollt. Selbstverständlich gibt es für jede Durchführung auch ein Honorar - dazu aber mehr am 9.11.2019...

 

"YouthCon 2019" - call for participation!

"Zeig uns deinen Einsatz für eine gute Welt!

Wir suchen Aktivist*innen, Weltverbesserer, Alltagsheld*innen, ehrenamtliche Projektmanger*innen, Gruppenleiter*innen, Freiwillige, Vereinsmeier!
Wir laden dich ein, zu erklären was dich bewegt und darüber mit anderen auszutauschen, zu diskutieren, zu feiern, in Workshops kreativ zu werden und neue Ideen für deine Aktion zu finden. Die YouthCon BW ist die erste Convention* für und mit jungen, engagierten Menschen von 16 bis 26 Jahren aus Baden-Württemberg.

Warum? Was du tust ist wichtig und wir wollen das sichtbar machen und DANKE sagen!

Bewirb dich gerne gemeinsam mit ein bis zwei deiner Mitstreiter*innen! Insgesamt können 50 Personen bei der YouthCon BW in Stuttgart mit dabei sein. Die Teilnahme an der YouthCon (inklusive Übernachtung) ist umsonst.
Fahrtkosten werden nicht übernommen."

...mit diesem Aufruf sucht die Servicestelle der Kinder- und Jugendbeteiligung BW nach EUCH! Meldet Euch an unter: https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/junges-engagement-belohnen/

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter