• Stellenausschreibung

    Stellenausschreibung

    - Wir suchen zum 1. April 2020 eine/n  Geschäftsführer/in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 75%), unbefristet, SuS TVöD. - Ab dem 1. Januar 2020 suchen wir eine Projektkoordination (m/w/d) in Teilzeit (50% - 75%) für das Bundesprogramm "Demokratie leben"   Weiterlesen
  • 1

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Zukunftskonferenz "Kaum Nachwuchs im Ehrenamt: Konferenz sucht nach Lösung

Jugendarbeiter haben sich im ev. Gemeindehaus Martin Luther in Weingarten zum Austausch getroffen.

Mehr dazu unter:

Zukunftskonferenz

 

Was wollen Jugendliche in Argenbühl

Beim Jugendhearing in Argenbühl äußerten Jugendliche ihre Wünsche und Ideen - und wurden zur Mitarbeit animiert!

Unter dem Motto "Was gibts - was braucht´s" veranstaltete am Mittwochvormittag die Gemeinde Argenbühl gemeinsam mit Vera Müller (Schulsozialarbeit) und dem Kreisjugendring ein Jugendhearing. Insgesamt beteiligten sich 72 Jugendliche. WLan, einen Dirtbike,Ferienprogramm für Jugendliche, bessere Busverbindungen und aufpimpen des Moorbads:All ihre Wünsche und Ideen präsentierten die 6.-8. Klässler Herrn Bürgermeister Sauter sowie einigen anwesenden Mitgliedern des Jugendbeirats. Am Ende durften die Schüler alle Ideen und Wünsche noch mit Punkten bewerten, damit klar wurde, was die höchste Priorität für sie hat. Außerdem sollten sich die Schüler in Listen zu einzelnen Themen eintragen, in denen sie sich engagieren wollen.

Der KJR ist eine "starke Sache"

Der KJR hatte zu einer MV einberufen, um sich mit seiner Rolle auseinanderzusetzten. Die Mitgliedsverbände diskutierten über das vorhandene Potential und eine mögliche Stärkung in der Zukunft - unter anderem im Hinblick auf die Finanzen. Als Moderator wurde Heiko Bäßler eingeladen. Er unterstützt mit dem Thema "Ringe stärken - Relevanz gewinnen" Kommunen und Verbände. Bereits zu Beginn stellte er fest: "der KJR Ravensburg ist ein Leuchtturm, ein starker Ring, eine starke Sache".

Weiterlesen ...

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter