• Qualifizierung

    Qualifizierung "Kinder- und Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten"

    Die Fortbildung richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder-, Jugend- und Jugendsozialarbeit, die sich speziell für die Arbeit mit geflüchteten jungen Menschen fortbilden wollen oder die als Trainer*innen ihr Wissen in diesem Bereich weitergeben möchten. Weiterlesen
  • Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Wir suchen eine/n Bundesfreiwillige/n!

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal einen Freiwilligendienst machen. Du auch? In dem Jahr als Bundesfreiwilliger beim Kreisjugendring in Ravensburg kannst du praktische Erfahrungen und Kenntnisse in der landkreisweiten Jugendarbeit erhalten und bekommst erste Einblicke in die Berufswelt. Weiterlesen
  • Demokratie leben!

    Demokratie leben!

    Ab sofort können neue Projektanträge gestellt werden für Veranstaltungen zur Förderung des Demokratie- und Toleranzverständnisses im Landkreis Ravensburg. Auch im Jugendfonds stehen Mittel für Gruppen und Initiativen zur Verfügung. Weiterlesen
  • Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Aufbaumodul - Jugendleitercard

    Wer das Basismodul zur Juleica gemacht hat, kann sich ab sofort zum Jugendleiter-Aufbaumodul anmelden. Der Aufbaukurs findet wieder in Zusammenarbeit mit dem KJR Biberach vom 18. bis 20. Okt. 19 als Kompaktwochenende mit 20 UE in der Jugendherberge in Biberach statt. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Austauschtreffen der Jugendräte im Landkreis Ravensburg

Austauschtreffen Jugendgemeinderäte CollageAm 9. Mai 2016 trafen sich erstmals die Jugendräte dreier Jugendgemeinderäte aus dem Landkreis Ravensburg, um sich über ihre Arbeit, ihre aktuelle Themen und ihre Struktur auszutauschen. Das Treffen fand anlässlich des vom Land Baden-Württemberg im Rahmen des Zukunftsplans Jugend geförderten Projekts "Vielfalt in Partizipation" statt, bei dem sich der Kreisjugendring Ravensburg dafür einsetzt, die Jugendbeteiligung im Landkreis zu stärken.

Weiterlesen ...

Kreisjugendring hat neuen Vorstand

Vorstand 2016 klein

Bei der Mitgliederversammlung am 12. April wurde ein neuer Vorstand von den Verbandsdelegierten für denKreisjugendring Ravensburg gewählt. In ihrem Amt bestätigt wurde die erste Vorsitzende Evelyn Rau, die nun für weitere zwei Jahre den Kreisjugendring ehrenamtlich im Rahmen der Vorstandsarbeit unterstützt. Neu gewählt wurden als Beisitzer der Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Weingarten Sven Pahl, Alxendra Müller vom Amt für Schule, Jugend und Sport der Stadt Wangen und die ehemalige Bundesfreiwillige des Kreisjugendrings und Studentin der Sozialen Arbeit Michaela Lendrates, die ehrenamtlich auch noch im BDKJ aktiv ist. Als Kassier wurde der VWL-Student und Aktive der Jungen Union Daniel Brennenstuhl gewählt.

 

Weiterlesen ...

Sinusstudie 2016 erschienen

Ende April wurde sie der Öffentlichkeit präsentiert: Die Sinus-Jugendstudie 2016, die erstmals als Open-Source-Datei beim Springer-Verlag kostenlos erschienen ist.

Wie in beiden Vorgängerstudien 2008 und 2012 zeigt sich auch 2016, dass es DIE Jugend nicht gibt. Die qualitative Untersuchung des SINUS-Instituts bildet daher die Vielfalt der Perspektiven jugendlicher Lebenswelten ab. Das SINUS-Modell für die Lebenswelten der 14- bis 17-jährigen wurde auf Basis von qualitativen Tiefeninterviews entwickelt.

Weiterlesen ...

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter