• Vielfalt in Partizipation

    Vielfalt in Partizipation

    Ein Fachtag zur Jugendbeteiligung findet am Mittwoch, den 13.Feb. 19 von 9:00-13:30 im Tagungshaus in Weingarten statt. Es geht um die Vielfalt von Beteiligung, um unterschiedliche Zielgruppen, Formen und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen. Weiterlesen
  • Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr wünscht das Team vom Kreisjugendring!

    Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr wünscht das Team vom Kreisjugendring!

  • Schöne Ferien

    Schöne Ferien

    Am Dienstag, den 22. Januar 18 bietet der Kreisjugendring von 18-20-Uhr eine Ideenbörse für die Verantwortlichen von Ferienprogrammen in Städten und Gemeinden. Weiterlesen
  • Freiwilligendienste

    Freiwilligendienste

    Viele Jugendliche möchten nach der Schule erst mal einen Freiwilligendienst machen. Diese Abende in Ravensburg und Isny bieten alle Interessierten Informationen und Erfahrungsberichte von jungen Menschen, die gerade ein solches Jahr machen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die "offene Kinder- und Jugendarbeit" ist auf Wikipedia

Schon längst nicht mehr suchen die Menschen in dicken Wälzern und Duden, wenn sie schnell eine Information über einen Begriff oder Sachverhalt suchen. Es wird "gegoogelt" und oft genug steht die Online- Enzyklopädie Wikipedia ganz oben in der Ergebnisliste. Deshalb hat die AGJF und die offene Kinder- und Jugendarbeit dort ausführlich beschrieben. Eine Weiterarbeit an den dort eingestellten Texten ist jederzeit möglich!

Und hier geht es direkt zu Wikipedia:org/wiki/offene_kinder-_und_jugendarbeitoffene Kinder- und Jugendarbeit

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter