• Rhetorik-Seminar „Schwätza lerna 2“

    Rhetorik-Seminar „Schwätza lerna 2“

    Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ist Voraussetzung für gute Beziehungen im privaten wie im beruflichen Umfeld. In diesem Seminar entwickeln wir Konfliktlösungsstrategien, entdecken Verbesserungspotentiale im persönlichen verbalen wie nonverbalen Auftreten und analysieren unsere Selbst- und Fremdwahrnehmung. Weiterlesen
  • Freizeiten planen und gestalten

    Freizeiten planen und gestalten

    Ein praxisorientierter Workshop für alle, die Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen planen und organisieren. Er bietet eine Fülle von Hilfestellungen und Anregungen für fast alles, was bei der Planung von Freizeiten zu beachten ist. Weiterlesen
  • Jugend unter Strom

    Jugend unter Strom

    Dieser Fachvortrag thematisiert aktuelle und gesellschaftlich relevante extremistische Ideologien und deren Attraktivitätsmomente für junge Menschen. Anhand von Propagandamaterial werden diese aufgezeigt und gemeinsam Strategien und Herangehensweisen für den pädagogischen Alltag herausgearbeitet. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

JULEICA - Jugendleitercard

Die JUELEICA ist ein bundesweiter gültiger, amtlicher Ausweis. Sie weist die besondere Qualifikation und das Engagement der JugendleiterInnen nach und dient als Legitimation gegenüber Eltern und minderjährigen TeilnehmerInnen und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen. Die Card stärkt die JugendleiterInnen und unterstützt sie in ihrem Engagement.

Auch wir der Kreisjugendring unterstützen die JULEICA Ausbildung und bieten verschiedene Module und einmal im Jahre den Jugendleitergrundkurs zum Erwerb der Card an. Mindestalter 16 Jahre.

Mehr dazu gibt es unter:

JULEICA

Neuigkeiten vom Landesjugendring Ba-Wü

Der neue Arbeitsbericht 2015-2016 und die Selbstdarstellung des Landesjugendring Baden - Württemberg stehen Druckfrisch zur Verfügung.

Mehr dazu gibt es unter:

Arbeitsbericht 2015-2016

Jugendleiter Grundkurs

Vom 10.-12. März 2017 fand der Jugendleiter Grundkurs im Don-Bosco Haus in Eriskirch statt. Dieses Kompakt Wochenende zählt als Grundbaustein zu der Jugendleiterausbildung des Kreisjugendrings. Auf methodisch abwechlungsreiche Weise setzen sich die Teilnehmer mit praxisnahen Themen auseinander. Was interessiert Jugendliche heute, wie komme ich zu attraktiven Ideen und Angeboten, wie leite ich die Gruppe und welche Ziele habe ich? Ausgangspunkt sind für uns die Erfahrungen und das Know how der Teilnehmer. Es wurde ausreichend Raum geboten, um sich kennen zu lernen, voneinader zu profitieren, in kleineren Gruppen Projekte für die eigene Arbeit vor Ort auszuarbeiten und verschiedene Gruppen-, Antiaggressions- und Outdoorspiele ausprobiert. Die Teilnehmer kamen aus den unterschiedlichsten Verbänden und Vereinen.

Diese Veranstaltung ist ein Pflichtmodul zum Erwerb der Jugendleiter-Card (JULEICA).

Weitere Infos dazu unter:

JULEICA

 

 

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter