• Rhetorik-Seminar „Schwätze lerna 1“

    Rhetorik-Seminar „Schwätze lerna 1“

    Egal ob in Schule, Beruf oder als Vorstand – vor einer Gruppe eine Rede oder ein Referat zu halten ist nicht immer so einfach. Im Rhetorikseminar bekommt ihr Handwerkszeug und persönliche Hilfe für Vorträge aller Art. Dann kann die nächste Rede kommen … Weiterlesen
  • Kochen in großen Töpfen

    Kochen in großen Töpfen

    In diesem Kurs werden Tipps gegeben, wie man am besten für viele Menschen kocht und was dabei zu beachten ist. Vorab gibt es die Lebensmittelhygiene-Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt, so dass ihr beides habt: Das notwendige Knowhow und die Lebensmittel-Erstbelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz. Weiterlesen
  • Jugend unter Strom

    Jugend unter Strom

    Dieser Fachvortrag thematisiert aktuelle und gesellschaftlich relevante extremistische Ideologien und deren Attraktivitätsmomente für junge Menschen. Anhand von Propagandamaterial werden diese aufgezeigt und gemeinsam Strategien und Herangehensweisen für den pädagogischen Alltag herausgearbeitet. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Wie ticken Jugendliche? Vortrag Peter Martin Thomas, Sinus Jugendstudie

Was bewegt Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren? Wie denken, fühlen und lernen junge Menschen heute, wie gestalten sie ihren Alltag, wo finden sie Sinn, Chancen und Anerkennung? Wie blicken sie auf die aktuellen Themen wie Flucht und Integration und wie erleben sie die Digitalisierung ihres Alltags? Antworten auf all diese Fragen gab an diesem Abend die neue Sinus Jugendstudie 2016. In ausführlichen Interviews wurde nach Wert- und Zukunftsvorstellungen der 14 bis 17 jährigen gefragt, die sich in ganz unterschiedlichen "Lebenswelten" bewegen.

Mehr zur Sinus Jugendstudie 2016 unter:

Sinus Jugendstudie 2016

 

 

Infoabend Freiwilligendienste 2017

Am 18. Januar und am 2. Februar fanden Infoveranstaltungen zum Thema "Freiwilligendienste - entdecke deine Möglichkeiten" in Kooperation mit dem aha und dem Kinder- Jugendbeauftragten Isny, Matthias Hellmann, statt. Jugendliche bekamen Einblicke in die verschiedenen Projekte, Einsatzstellen und -orte. Außerdem berichteten Jugendliche die derzeit ein EFD,BFD,FSJ absolvieren von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Wer dazu noch Fragen hat darf sich sehr gerne an das aha in Ravensburg (Doris Hofer) wenden.

Mehr dazu unter: Info Freiwilligendienste

Sommerfreizeit: wer weiß?

"interkulturell.miteinander.unterwegs" ganz unter diesem Motto bietet das Evangelische Jugendwerk Ravensburg eine Sommerfreizeit im Zeitraum 4.-9. September 2017 an. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich. Ziel ist es Menschen zusammen zu bringen, die in Deutschland und außerhalb von Deutschland geboren wurden. Geflüchtete und Beheimatete.

Mehr dazu unter:

pdfSommerfreizeit.pdf

 

 

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter