• Infoabend Bundesfreiwilligendienst

    Infoabend Bundesfreiwilligendienst

    Viele Jugendliche wollen nach der Schule erst einmal einen Freiwilligendienst machen. Dieser Abend bietet ausreichend Informationen. Junge Menschen, die gerade ein FSJ, FÖJ, einen EFD oder BFD machen, werden von ihren Erfahrungen berichten. Weiterlesen
  • Gruppenstunden planen und gestalten

    Gruppenstunden planen und gestalten

    Keine Lust auf ständiges Fußball spielen oder Armbändchen knüpfen? Wie erreiche ich in meiner Gruppe alle Teilnehmer bzw. wie schaffe ich es als Gruppenleiter immer wieder neuen Schwung in eine Gruppenstunde hinein zu bringen? Weiterlesen
  • Flucht und Asyl

    Flucht und Asyl

    Viele neue Themen und Herausforderungen bringt die aktuelle Situation der Flüchtlinge mit sich. Bei diesem Seminar sollen ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter aus der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch aus Helferkreisen gemeinsam diskutieren, ins Gespräch kommen und Praxisbeispiele vorgestellt werden. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

MME 2016

Auch in diesem Jahr fand im Zeitraum 5.-9.12.2016 die Aktion " Mitmachen Ehrensache - Jobben für einen guten Zweck" statt.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler meldeten sich bei uns im Aktionsbüro an und arbeiteten zum Beispiel bei Sprot Grimm in Weingarten, Carthago in Bad Waldsee, Ravensburger Spiele Verlag, Bausanierung Geiger in Bodnegg, Wüstenrot Service Center in Leutkirch, Volksbank Allgäu West in Kisslegg.

Dabei wird  der erarbeitete Betrag an unterschiedlichste Insitutionen, Vereine, usw. gespendet.

Auch in diesem Jahr war MME wieder ein voller Erfolg!

Jugendleiter Grundkurs

Pflichtmodul der Jugendleiterausbildung

Dieses Kompakt-Wochenende ist der Grundbaustein unserer Jugendleiterausbildung. Auf methodisch abwechlungsreiche Weise werden wir uns praxisnah mit folgenden Themen beschäftigen:

- Wie sind Kinder und Jugendliche heut zu Tage so drauf?

- Was heißt das für die Arbeit in Gruppen, Jugendtreffs, usw.?

- Gruppe leiten: was ist alles zu beachten?

- Was bringe ich mit an Stärken und Schwächen?

- Wie komme ich zu attraktiven Ideen und Angeboten?

- Thema Recht und Aussichtspflicht, was bedeutet das?

Weiterlesen ...

Jugendbeteiligung

Jugendbetiligung war auch das Thema beim letzten Regionaltreffen der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit. In einem ersten Schritt wurde herausgefiltert und verdeutlicht was Jugendbeteiligung ist und was sie alles beinhaltet. In einem weiteren Schritt wurde das "Herrenberger Modell" vorgestellt. Zum Abschluss gab es einen intensiven Austausch indem die Jugendarbeiter ihre Fragen loswerden konnten und auch spezielle Fragen für ihre Stadt, Gemeinde stellen konnten. Moderiert wurde das ganze von Heiko Bäßler.

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter