• „Demokratie leben!“ – von der
Idee zum fertigen Projekt

    „Demokratie leben!“ – von der Idee zum fertigen Projekt

    Über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ können im Landkreis Ravensburg Projekte und Veranstaltungen gefördert werden. Es stehen im Aktionsfonds 60.000 € und im Jugendfonds 15.000 € zur Verfügung. Die Veranstaltung bietet Infos und Anregungen. Weiterlesen
  • Neuer „Jugenddialog – Jugend trifft auf Politik!“

    Neuer „Jugenddialog – Jugend trifft auf Politik!“

    Nach dem wir mit Agnieszka Brugger von „Die Grünen“, sowie Korbinian Sekul und Enes Muric von „Die Linke“ einen Jugenddialog veranstaltet haben, kam nun der Bundestags-abgeordnete Axel Müller von der CDU mit dem Wunsch eines weiteren Jugenddialogs auf uns zu: Mittwoch, den 19. Mai von 19-20 Uhr digital über Zoom. Weiterlesen
  • Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser

    Fachtag für selbstverwaltete Jugendhäuser

    Dieser Tag bietet Leitungsteams, Aktivenräten und Vorständen in selbstverwalteten Jugendtreffs und Jugendhäusern die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch. Weiterlesen
  • Wenig Köche - viel Brei...

    Wenig Köche - viel Brei...

    Großküchen Know-how inklusive Hygiene-Erstbelehrung. Ob daheim in der kleinen Küche für eine Familie gekocht wird oder für richtig große Gruppen auf Zeltlagern - das ist ein großer Unterschied! Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Infos des Kreisjugendrings

Erste digitale Jugendkonferenz nach der Landtagswahl

Der Kreisjugendring Ravensburg veranstaltete gemeinsam mit dem Jugendgemeinderat Leutkirch am Samstag, den 17. April 2021 die erste digitale Jugendkonferenz nach den Landtagswahlen. Hier noch ein Dankeschön an die Moderierenden!

Jugendliche im Alter von 16-24 Jahren bekamn hier die Möglichkeit über Themen wie schlechte Busanbindungen, keine Gestaltungsmöglichkeiten zur Jugendbeteiligung im ländlichen Raum, Wählen ab 16, Digitalisierung, Schule in Corona Zeiten und vieles mehr , mit Politikern unter anderem aus dem neugewählten Landtag zu diskutieren.

Mit dabei waren: Herr Sievers (Landrat RV), Herr Friedel (Sozialdezernent RV), Raimund Haser und August Schuler (CDU), Antonio Hertlein (SPD), Enes Muric (die Linke), Frank Scharr (FDP), Carmen Kremer (Bündnis 90, die Grünen).

Die Gäste zeigten sich beeindruckt von den Vorschlägen und Gedanken der jungen Teilnehmenden und "haben Lust auf mehr".

Weitere Veranstaltungen in diesem Format sollen folgen.

Engagiert sein für die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis RV

Die Belangen von Kindern und Jugendlichen sind dir wichtig? Du möchtest dich dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche gut aufwachsen? Dass ihnen vielfältige Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung stehen? Dann engagiere dich ehrenamtlich im Kreisjugendring! 

Als ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Kreisjugendring kannst du Jugendpolitik ohne parteipolitische Bindung betreiben. Du kannst dich auf Landkreis und Landesebene dafür einsetzen, dass die Interessen von Kindern und Jugendlichen ernst genommen werden, dass es gute Angebote der Kinder- und Jugendarbeit gibt.

Noch Fragen? Dann ruf einfach bei uns in der Geschäftsstelle an 0751/21081 oder schreib uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

 

 Vorstand

Neuer FH-Praktikant

Hallo Zusammen,

ich heiße Thomas Unrath und ich absolviere vom 1. März bis voraussichtlich Anfang August das 100-tätige Praktikum im Kreisjugendring Ravensburg zur Erlangung der staatlichen Anerkennung für den Bachelor soziale Arbeit.

Ich bin 32 Jahre alt, komme aus Fürth im Odenwald (Südhessen) und habe vor Studienbeginn im Oktober 2019 11 Jahre als Chemielaborant, in der Entwicklung des Chemie- und Pharmakonzerns Merck in Darmstadt, gearbeitet.

Aktuell bin ich im 4. Semester (Praxissemester) an der Ravensburg-Weingarten-University.

Ich freue mich auf die spannende Zeit im Kreisjugendring.

Euer Thomas

Bild Thomas Unrath300

Weitere Neuigkeiten

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit aktuellen Fortbildungs- und Weiterbildungempfehlungen, Finanzierungstipps für Jugendarbeit und aktuelle Wettbewerbe sowie Neuigkeiten und Infos aus den Bereichen Jugendpolitik, Medienpädagogik, außerschulische Jugenbildung und Interkulturrelles, sowie Büchtipps und eine Infothek. Im Archiv gibt es alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Zum aktuellen Newsletter